Was ist ein LogoCODE?

Codegnerierung

LogoCODEs sind druckbare Links ins Internet. LogoCODEs sind individuell gestaltbare zweidimensionale Barcodes oder Matrixcodes auf Basis des QR-Code. LogoCODEs enthalten Internetadressen (URL), E-Mail-Adressen, Telefonnummern oder ganze Visitenkartendaten.

Als Logo integrieren LogoCODEs zum Beispiel Ihr Firmenlogo oder ein anderes Piktogramm, welches den Inhalt beschreibt.

Wie funktionieren LogoCODEs?

Mobile Tagging

Mittels einer kostenlosen Handy-Software werden LogoCODEs beispielsweise von Plakaten oder Postkarten gescannt. Die Nutzer können sofort auf Angebote im mobilen Internet zugreifen, egal, zu welcher Zeit und wo sie sich gerade aufhalten.
Visitenkarten werden direkt im Handy geöffnet und gespeichert, ohne lästiges Abtippen!

Anwendungsbeispiele

vCard - Mobile Tagging

LogoCODEs eignen sich aufgrund Ihrer intuitiven Gestaltung besonders zur Verlinkung von Facebook-Profilen, mobilen Web-Shops und zur Nutzung auf Visitenkarten. Der große Vorteil hier: Visitenkarten müssen heute noch mühselig in Outlook oder andere digitale Adressbücher abgetippt werden.

LogoCODES: Visitenkarten werden direkt im Handy geöffnet und gespeichert, ohne lästiges Abtippen!

Mit einem LogoCODE lassen sich die Kontaktdaten nun bequem per Scan im Smartphone aufrufen und auch im Handy speichern. Die Daten bleiben dadurch immer aktuell, auch wenn sich einmal die Büroadresse oder die Telefonnummer ändern sollten.


Nehmen Sie für weitere Informationen mit uns Kontakt auf! logocode@celloon.de